Menü

Elegante Gräser und bunte Stauden

Viele tolle Stauden,  schöne Blumen und feine Gräser freuen sich darauf in Ihr Beet zu hüpfen.
Aufgewachsen in unserer Gärtnerei, mit natürlichem Pflanzenschutz und Mikroorganismen gestärkt,
und ergänzt aus dem Sortiment von Kollegen aus der Region, die mit der gleichen naturnahen Kulturführung arbeiten wie wir.
Wir wünschen viel Freude beim Anpflanzen! Und nicht vergessen: Genießen Sie die Blütenpracht im Sommer! 😉

Stauden richtig pflanzen

Lockern Sie verdichtete Böden gut, für sehr schwere Böden nehmen Sie am besten feinen Splitt oder Sand. Für nährstoffarme Böden empfehlen wir Ihnen eine Grunddüngung mit organischen Materialen wie zum Beispiel Kompost oder Hornspänen. Wichtig ist auch dass Ihr Boden unkrautfrei ist, bitte entfernen Sie vor der Pflanzung Unkrautwurzelkräuter wie Giersch.

Für ein optimales Wachstum – Hier noch ein paar Tipps von Ihrem Naturgärtner:

Bienen und Schmetterlinge:

Denken Sie in Ihrem Staudenbeet auch an Schmetterlinge, Honig- und Wildbienen, pflanzen Sie ein paar blühende Stauden mehr, als Nahrungsquelle, wie zum Beispiel: Ajuga Reptans, Alyssum Montanum; Aubretia, Bergenia, Campanula.
Diese Pflanzen finden Sie  bei uns in der Gärtnerei.

 

Die Bilder werden Ihnen durch einen Doppelklick vergrößert angezeigt.
Viel Spaß beim Durchschauen der Galerie!

nach oben