Menü

Der Natur zuliebe… – Kolumne von Manfred Jogl

Natur im Garten – Mit dem Anblick dieses Naturwunders – Blumenwiese mit Pflanzenvielfalt –  wird man nur belohnt, wenn wir in Teilen des Gartens Raum für ein kleines Stückchen Wildnis oder Wildpflanzen zulassen,  den Boden pflegen und keine synthetisch-mineralische Dünger und Pflanzenschutz ausbringen.

Wie wir alle, ist auch eine Naturgärtnerei auf Rückzugsorte für unsere Insekten, angewiesen. Eine Blumenwiese mit Pflanzenvielfalt ist unser Ziel. Daher ein großes Dankeschön an die Familien Bauer und Breininger die uns schon mehrere Jahre für diesen Zweck zwei Ackerstücke zur Verfügung stellen.

Wir ziehen in unsere Naturgärtnerei seit vielen Jahren mit Begeisterung unsere Blumen ökologisch, nach Biorichtlinien unsere Gemüsepflanzen und Küchenkräuter heran. Deswegen freuen wir uns, nun als Partnerbetrieb von „Natur im Garten“ ausgezeichnet worden zu sein.

Wir unterstützen Sie bei Fragen zu diesem spannenden Thema mit Vorträgen, Stammtischen und Workshops.
Natürlich geben unsere Mitarbeiterinnen zum natürlichen Pflanzenschutz, torffreie Erde, biologische Dünger sowie zur Pflanzenauswahl gerne Auskunft.

Ihr Naturgärtner
Manfred Jogl

nach oben