Menü

Als Blumenschmuck Gärtner präsentieren wir Ihnen das Sonnenkind – die Blume des Jahres 2021

Ein Sonnenkind erobert unsere Gärten

Dieses Jahr überraschen die steirischen Blumenschmuck Gärtner mit einer außergewöhnlich attraktiven und unkomplizierten Blume des Jahres: Die kompakte, reichverzweigte Balkon- und Terrassensonnenblume ist eine fröhliche Ergänzung für Ihren bienen- und schmetterlingsfreundlichen Garten. An einen sonnigen Platz gesetzt schenkt uns die hitzetolerante Pflanze von Mai bis hin zum ersten Frost, unzählige, teilweise handtellergroße Blüten. Ihr Geheimnis ist, dass sie, statt Samenkörner anzulegen, ihre ganze Kraft in die Blütenbildung steckt.

Die gelben Blütenblätter setzen einen strahlenden Kontrast zum warmen Braunton in ihrer Mitte. Mit ihrem sattgrünen Laub erreicht das Sonnenkind eine Höhe von etwa 60 Zentimetern.

Das pflegeleichte Sonnenkind benötigt einen gut durchlässigen, nährstoffreichen Boden und genügend Sonne. Am Balkon sollte man auf ausreichend große Kisterln achten. Optimal zur Geltung kommt sie in größeren Einzeltöpfen oder in Ihrem Blumenbeet. Versorgen Sie Ihre einjährige Powerpflanze einmal wöchentlich ausreichend mit organischen oder konventionellen Nährstoffen.

Tipp: Das Sonnenkind in der Vase
Der beste Zeitpunkt zum Schneiden ist der frühe Vormittag. Wählen Sie Blüten aus, die sich gerade erst öffnen und achten Sie dabei auf ein sauberes, scharfes Werkzeug. Entfernen Sie dann die unteren Blätter und schneiden Sie die Stängel ca. 1 cm an. Durch die Verwendung von lauwarmem Wasser, das täglich gewechselt werden sollte, halten die Blüten bis zu 2 Wochen lang.

Info für Sie: Mit einem Doppelklick auf ein einzelnes Bild wird es Ihnen vergrößert angezeigt.

 

Bildnachweis: WG Blumenschmuck Gärtner
nach oben