Menü

Unsere Mission

Unser Motto „naturverbunden“ sagt schon aus, dass uns das Arbeiten für und mit der Natur wichtig ist und wir uns stets um Nachhaltigkeit bemühen. Daraus ergab sich 2008 die Entscheidung, unsere Gärtnerei vom konventionellen Zierpflanzen-Gartenbaubetrieb zum integrierten Gartenbaubetrieb umzustellen. Das heißt, wir nutzen natürliche Hilfsmittel aus der Homöopathie, die effektiven Mikroorganismen, Pflanzen- Tees und Auszügen, sowie Nützlinge für einen natürlichen  Pflanzenschutz. Seit 2012 gibt es auch keine chemischen Pflanzenschutzmittel mehr in unserem Verkaufssortiment. Seit dieser Zeit haben wir viel Neues dazugelernt und wertvolle Erfahrungen gesammelt, wie wir ohne chemische Pflanzenschutzmittel mit Erfolg gesunde und schöne Pflanzen in unserer Gärtnerei  für Sie wachsen lassen können. Wir und unser Mitarbeiter-Team  freuen uns, dass unsere Blumen ohne chemische Behandlungen wachsen und gedeihen. So kommen wir unserem Ziel einer Bio- Gärtnerei Schritt für Schritt näher.
Die Rückmeldungen unserer Kunden bestätigen uns, Pflanzen die mit unserer Kultur-Methode wachsen können sind wesentlich widerstandsfähiger und brauchen daher keinen oder kaum (natürlichen) Pflanzenschutz.

Biologisch.Regiologisch.

Doch auch Regionalität ist für uns ein wertvoller Begriff. Wir ziehen Blumen und Pflanzen für den regionalen Markt und haben auch viele regionale Kunden, die das schätzen. Ich bin hier zu Hause, lebe hier und kaufe auch hier – soweit es geht und es auch erhältlich ist – für meine Bedürfnisse ein. Wir stärken somit die Region, die Wertschöpfung für unsere Mitarbeiter, die in dieser Region beschäftigt sind und belasten durch kurze Wege auch die Umwelt weniger. Auch bei unseren Lieferanten achten wir auf Regionalität.

nach oben