Menü

Lust auf Bio und Gemüseallerlei?

Neben unserer bewährten Sortenvielfalt bieten wir Ihnen seit drei Jahren auch ein ähnlich umfangreiches Sortiment an Biogemüsejungpflanzen. Freuen Sie sich zum Beispiel auf: Salat, Kraut, Petersilie, Kohlrabi oder Karfiol.

Da lacht das Gärtnerherz, beim Jogl wachsen Fruchtgemüse-Jungpflanzen in Bioerde heran und werden mit Biodünger gedüngt.
Kleine Helferlein (Nützlinge) schützen vor Schädlinge. Und zuletzt werden sie noch mit Kräuterauszügen und EM (Effektive Mikroorganismen) für das weitere Leben gestärkt. Wenn Sie keinen Garten haben, pflanzen Sie das Gemüse doch in einem Topf für Balkon oder Terrasse … und Ihrem Ernteglück steht nichts mehr im Wege!

Haben Sie  Lust etwas Neues auszuprobieren?

Dann empfehlen wir Ihnen die  Neuheiten in unserem Gemüse-Sortiment:

Die Pflanzkartoffeln

Unsere Pflanzkartoffel-Sorten werden als Jungpflanze in einen Topf in Bioerde gesetzt und bilden dann ihre Knollen aus.
Diese Sorten sind besonders für Töpfe gut geeignet und sehr widerstandsfähig gegen Braunfäule.
Freuen Sie sich schon jetzt auf eine baldige Erdäpfel-Ernte und viele  schmackhafte Kartoffelgerichte auf Ihrem Teller!

Die freche Fritzi – Gemüse des Jahres 2017

Als  Blumenschmuck Gärtner bieten Ihnen  eine Gemüserarität: Die freche Fritzi. Sie ist das „Früchtchen“ im Gemüsebeet
und eine frühreife Ananaskirsche. Ihre köstlichen, kirschgroßen Beeren mit fruchtigem Ananasaroma und einem Hauch von Haselnuss sind bereits im Juni reif und begeistern Gourmets immer wieder auf´s Neue. Sie kann frisch verzehrt werden, eignet sich aber auch sehr gut für Marmeladen oder dekorative Verzierung von Vorspeisen, Fingerfood oder Desserts.

 

 

nach oben